Bürgerverein Flammersbach e.V. - Startseite



  SOS-Defi                                                                                         Termine 2019
 
 

 
turnusmäßig geplante Ortspflegen
für 2019 abgeschlossen.
 

Sonstiges oder bereits veranstaltet
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit gelten sämtliche Personenbezeichnungen gleichwohl für
beiderlei Geschlecht.

 
Bürgertreff

Samstag, 16. November ab 19:00 Uhr
Alte Schule/Bürgerhaus -
mehr


Mittwoch, 6. November, 19:00 Uhr, Alte Schule/Bürgerhaus

(C) flaticon.com
Zum Putzen und Aufhübschen der beiden Klassenräume (alter Grundriss) trafen sich wieder Helfer, denen an dieser Stelle herzlich für ihre Arbeit gedankt sei.

  Samstag, 2. November, Lindenschnitt


Samstag, 26. Oktober

Bei herrlichen Temperaturen und Sonnenschein liefen die Motoren im 2- und 4-Takt rund. Dazu eine Tasse Bohnenkaffee und Blechkuchen als Belohnung. Was will Mensch mehr? Vielen Dank an alle Helfer.



Bürgertreff

Samstag, 21. September, ab 17:00 Uhr
Alte Schule/Bürgerhaus - unter den Linden. Der
Einladung waren wieder viele Interessierte gefolgt. Selbst gemachte Salate und Deftiges vom Grill boten das Rahmenprogramm für harmonische Gespräche.



Außerordentliche Mitgliederversammlung einstimmig!

Montag, 16. September, 20:00 Uhr, Alte Schule/Bürgerhaus
Vorstandsmitglieder und andere sach- und fachkundige Mitglieder hatten im Vorfeld mit der Gemeinde Wilnsdorf einen unterschriftsreifen Vertrag vorverhandelt. Viele helfende Hände waren an der Vorbereitung der Veranstaltung über mehrere Termine beteiligt. Mit Einladung fanden sich nach nahezu vier Jahren über 50 interessierte Mitglieder wieder unter dem gewohnten Dach zusammen. Der Vorstand trug die bisherigen Ergebnisse vor und erfreute sich der Einstimmigkeit.
Hier ein Meinungsbeitrag.



  Vereinte Kräfte

(C) flaticon.com
Samstag, 31. August, 15:00 Uhr
Alte Schule/Bürgerhaus/unter den Linden. Zur Ortspflege 5.0 (Grünflächen rund um das Gebäude) und Fortsetzung der Grundreinigung 2.0 (im Gebäude) trafen sich helfende Hände.


 
(C) flaticon.com
Donnerstag, 22.08., 19:00 Uhr, Alte Schule/Bürgerhaus
Der Einladung zur Teilnahme an der ersten Grundreinigung für die bevorstehende Mitgliederversammlung waren rund 15 engagierte Mitglieder gefolgt und waren mit
prima Stimmung und stundenlanger Beteiligung am Start. Das sollten wir uns lange erhalten. Allen Helfern sei herzlich gedankt! Erwartungsgemäß konnte natürlich nicht alles erledigt werden, so dass ein erneuter Termin erforderlich sein wird.

 
Mit freundlicher Genehmigung (C) Kathrin B. 2019 (P)

Ludger nullt

 
Abfahrt, Flammersbach, 19.06.2019, 18:00 Uhr
Viele Gäste hatte Ludger zu seiner Geburtstagsfeier in die „Eule“ nach Weidenau eingeladen. Zu seiner Überraschung wurde für ihn und seine Gäste der „Hübbelbummler“ gechartert. Bei schönstem Wetter durfte der vorsitzende Schaffner die Tour nach eigenem Wunsch bestimmen, die von Flammersbach über Niederdielfen, Kaan-Marienborn zunächst zum ZOB in Siegen  führte. Dem Zugbegeisterten war es mit dem nostalgischen Gefährt leider nicht vergönnnt, einen 360-Grad-Turn auf der Eisenbahn-Drehscheibe vor dem Siegener Ring-Lokschuppen zu genießen. So ging die Fahrt weiter über die Siegener-Oberstadt, Giersberg, Dautenbach, Kornberg bis zum Ziel an der Weidenauer Straße nach einer Stunde lustiger Fahrzeit.



  Ortsteilstand Flammersbach


Festmeile Wilnsdorf, Sonntag, 16.06. ab 11:00 bis 17:00 Uhr
"... Zur Erreichung der Vereinszwecke kann der Verein [...] mit anderen Vereinen und Institutionen zusammenwirken ...", so steht es in unsere Satzung. Genau dieses erfolgreiche Konzept verfolgten wir mit Freude und Engagement mit anderen ortsansässigen Vereinen und der Gemeinde Wilnsdorf am Stand 7.

Aus „Groß mach’ Klein“. 100kg Kartoffeln wurden in rund 800 Reibeplätzchen verarbeitet. Am einladend bebilderten fLammersbacher ;-) Ortteilstand genossen die Gäste Zutaten „nur vom Feinsten“. Das vereinsübergreifendes Bräter-Team stellte die Weiche auf Ausverkauf vor Ablauf des Festes.

Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer.



  Start der Ortspflegen 1 von 7

Samstag, 25. Mai, 14:00 Uhr, Bürgerhaus -unter den Linden-
Einen herzlichen Dank an die Jugend des Bürgervereins für den Top-Einsatz am Ehrenmal und für die Hangbefestigung zum Kindergarten. Ebenso an die fleißigen Damen-Hände im Zuge der Pflanzarbeiten an gleicher Stelle.



  Impressionen im Mai



Bewerbung Heimat-Preis 2019


Wer neben unserer Satzung insbesondere das außerordentliche ehrenamliche Engagement unserer Helfer im Zuge der Ortspflege Flammersbach betrachtet, wird folgerichtig zu dem Schluss kommen, dass wir uns für den Heimat-Preis über die Gemeinde Wilnsdorf beworben haben.

 
Defibrilatoren (Defi) Standorte in Flammersbach

(C)Wikipedia/File:ISO 7010 E010.svg(P) Für alle Informationen rund um die Defibrilatoren in Flammersbach, haben wir schon jetzt eine neue Seite in unserer Menueleiste "SOS Defi" oben rechts eingerichtet. Derzeit noch parellel angeboten - wird sie die nachfolgenden Infos langfristig als fester Bestandteil unserer Homepage ersetzen. Zudem wird das Symbol stets auch unter den ersten Punkten der Startseite sichbar bleiben und mit mehr Info verknüpft sein:
SOS-Defi
























Einfache Kurzanleitung für Jedermann. Fachkenntnisse nicht erforderlich. mehr


 

Nach dem Sturm im März


Bürgertreff I.

Samstag, 23.03.2018 um 19:00 Uhr,
Ev. Vereinshaus, Schillerstraße 4
Rückblick & Dank


 

Winterimpressionen 2019 (C) BV Flammersbach (P)

Mitgliederversammlung 2019

Samstag, 16.02.2018 um 16:00 Uhr,
Ev. Vereinshaus, Schillerstraße 4
Einladung und TOP's


 
Erste-Hilfe-Kurs

(C)Wikipedia/File:ISO 7010 E010.svg(P)
 
Sa. 02.02., 14:00 Uhr, Ev. Vereinshaus Schillerstraße
Alles rund um den Kurs und die Defibrilallatoren.
mehr


 

Winterausflug 2019 - Ginsberger Heide -


(C) Bürgerverein Flammersbach 2019 (P)

Sonntag, 27.01.2019, 10:00 Uhr, Start am Bürgerhaus unter den Linden

Kurz nach Zehn ging es per Pkw ins Apollo-Parkhaus nach Siegen, das sonntags zum Schnapper (1,80€) einen Stellplatz bietet. Mit der niederländischen Abellio Rail ging es kurzerhand Richtung Kreuztal. Der Halt in Geisweid verlängerte sich um einige Minuten, da der Lokführer zum Neustart der Technik den Hauptschalter schmeißen musste.

Dann setzte sich der E-Trieb Zug „FLIRT“ zum Glück wieder in Bewegung und es ging mit Streckenhöchstgeschwindigkeit nach Kreuztal. Im Tempo der Gründerzeit der Eisenbahn vor fast 200 Jahren ging es dann weiter mit den „Hessen“ zum Bedarfs-Halt „Vormwald Bahnhof“, auch bekannt unter dem Namen „Zollposten“.

Der anschließende kurze Fußweg über die Ginsburg zum Ziel Hof Ginsberger Heide war dann abenteuerlich glatt. Nachdem sich Frank bei queren des Weges eindrucksvoll und zum Gelächter des Kids auf den Hosenboden gesetzt hatte, waren alle vorgewarnt und entsprechend vorsichtig. So konnte das gemeinsame Mahl mit Blick auf die Kaltblüter und dem nasskalten Wetter draußen gehalten werden. Retour ging es über Lützel zurück in die Heimat nach Flammersbach.



"Fölsbich-Spaziergang" am letzten Samstag 2018


Gedanken zum Jahreswechsel
 blume-0291.gif von 123gif.de
(C)2005-2018 newgrafix Limited/gif-blume-0291.gif(P)
 
Der Blumentopf und das Bier
hier mehr

 
 
letzte Änderung: 18.11.2019
zurück
keine vorhergehende SeiteHomebearbeitenE-Mailvor zu Archiv


Bürgerverein Flammersbach e.V.
Feuersbacher Straße 2, 57234 Wilnsdorf
Tel. 02737 / 591439, Fax: , E-Mail: ludger.neef@t-online.de