Reitanlage Gaby Heemsoth · Walsroder Str. 49 · 27283 Verden · Tel: 0177 3906807 Stall: 04231 6774140

Elitehengst

NEMAX

DR • Braun • *2002 • Niveau - Nico the Champ- Nadler lll • 1,46m

Sieger bis Kl. S St. Georg und Dressur Kl. S** Inter I erfolgreich!
Vererber-Garant für Leistung, Rittigkeit und Charakter
20 gekörte Söhne, zahlreiche Körungssieger und Prämienhengstanwärter, Landeschampions und Bundeschampionatsfinalisten


Sieger in Dressur Kl S und erfolgreich bis Kl S** Inter l unter Greta Heemsoth


2016 Erfolgreich in FEI-Dressur unter Jacob Schenk mit 72,64%

 



 
Spitzensportler mit viel "Ponycharme"

 
 
Im Dressurviereck begeistert Nemax Richter und Zuschauer gleichermaßen.
Siege und Platzierungen in Dressur- und Dressurpferdeprüfungen bis Kl. M,
Platz 7 im Finale Bundeschampionat der 6-jährigen Dressurponys
und Siege in FEI-Prüfungen mit über 70% schmücken seine Erfolgsbillanz.

  
  
Hinsichtlich Manier und Vermögen lässt Nemax auch im Springparcours keine Wünsche offen.
Zahlreiche Siege und Platzierungen in Spring- und Springpferdeprüfungen sowie der Gewinn der Bronzemedallie beim Bundeschampionat der 6-jährigen Springponys bestätigen auch hier seine hervorragende Qualität.

 



Seine ersten Fohlenjahrgänge überzeugen: 2008, 2009 und 2010 wird Nemax als "Hengst mit der besten Nachzucht" ausgezeichnet. Er stellt Championatssieger und Vize-Champions. Seine Fohlen sind begehrt und werden gut bezahlt. Stutfohlen "Vanilla Loona" (u.l.) wird als Auktionsspitze der EPS-Auktion für 17.000,- Euro nach Frankreich versteigert.

Weitere Fohlenbilder finden Sie unter NEWS.

 
  
Schon als junges Pony zeigte Nemax große Leistungsbereitschaft als Greta (damals 11 Jahre) begann, ihn erfolgreich auf Turnieren vorzustellen. Nemax und Greta nahmen 2x erfolgreich am Landeschampionat und 4x am Bundeschampionat teil, 5- und 6-jährig in Dressur und Springen!

 
Herausragende Doppelveranlagung:
2008 platzierte sich Nemax beim Bundeschampionat im Finale Dressur(7.) und Springen(3.)
In der Finalqualifikation Dressur belegte er Platz 4. 

 
Nemax als gefeierter Star vieler Hengstschauen
 
                     "Sieger aller Rassen" bei der Eintragung in Hessen                  Cool und nervenstark beim "Shetty-Sprung"                                    

EIGENLEISTUNG:

2015 und 2016
Erfolgreich in Dressurprüfungen bis Kl. S**
2014
Siege und Platzierungen in Dressurprüfungen,
Förderung bis Intermediere I
2013
Sieger in Dressur Kl. S St. Georg
2012
Erfolge in Dressurprüfungen der Kl. S und St. Georg
Sohn Nutrix wird Körungssieger In Hannover
2011

Nemax sammelt unter Greta Heemsoth etliche Siege und Platzierungen
in Dressurprüfungen der Kl. M und S.

Mit 5 Auktionsspitzen brechen Nemax-Fohlen alle Preisrekorde.
Er stellt die teursten Pony-Fohlen in Münster-Handorf 14.500,- Euro,
in Adelheidsdorf 11.000,- Euro, in Verden 10.500,- Euro, sowie in Luhmühlen und München-Riem.
Die ersten zwei vorgestellten Nemax-Hengste werden gekört.
Nemax' Sohn Nutrix wird Körungssieger in Hannover.

Die erste vorgestellte 3-jährige Nemax-Tochter erhält die Staatsprämie.
Sie absolviert als beste 3-Jährige ihre Stutenleistungsprüfung.

Zum 4. Mal in Folge wird Nemax als Hengst mit der besten Nachzucht ausgezeichnet.

2010
-Zum 3. Mal in Folge "Hengst mit der besten Nachzucht"

-Stellt auf dem Fohlenachchampionat das Siegerstutfohlen und den Vize-Champion.
-Zahlreiche vordere Platzierungen in Dressurprüfungen der Kl. S
-Mehrfach Sieger in Kl. M, u.a mit Wertnote 9,0

-Anerkannt in Weser-Ems
-Anerkannt in Holstein

-Anerkannt, Prämienhengst und Tagessieger aller Rassen in Hessen

2009
-Ausgezeichnet als "Hengst mit der besten Nachzucht"
-Stellt das Siegerhengstfohlen und die Vize-Championesse des Fohlenchampionats
-Vater der EPS-Auktionsspitze "Vanilla Loona"- versteigert für 17.000,- Euro nach Frankreich
-Mehrfach siegreich in FEI-Prüfungen (internationale Ponyaufgabe) mit über 70%
-Bezirksmeister 2009
-Sieger der Bremer Pony-Trophy Dressur
-Mehrfach erfolgreich in Kl. M gegen Großpferde

2008
-Bundeschampionats-Bronzegewinner Finale 6-jährige Springponys
-Platz 7 Bundeschampionat des 6-jährige Dressurponys
-Platz 4 in der BuCh Finalqualifikation Dressurponys
-Mehrfach FEI (internationale Ponyaufgabe) erfolgreich
-3. Platz Dressurpferdeprüfung Kl. M gegen Großpferde
-Mehrfach siegreich in den Qualifikationen zum Bundeschampionat
-Seriensieger in Dressurprüfungen und Stilspringen mit hohen 8er Noten
-Sieger in der ÖVB-Cup-Qualifikation
-auf Rang 1 in der Vogeley-Cup-Wertung Dressur
-Siegerhengst Nachzuchtwertung Niedersächsisches Fohlenchampionat

 2007
-Qualifiziert zum Bundeschampionat in Dressur und Springen
-Zahlreiche Siege in A u. L Dressur und Springen
-Hengstleistungsprüfung in Adelheidsdorf gegen Großpferde mit 
höchster Endnote 8,6 (6x Note 9,0)

 2006
-Erfolgreich im Landeschampionat/ Qualif. Bundeschampionat
-Erfolge in Dressurpferde- u. Springpferde A u. L
-Mehrfach siegreich in Eignungsprüfungen

 2005
-Erfolgreich im Landeschampionat und Qualifikation
Bundeschampionat mit Greta Heemsoth (11 Jahre)

 2004
-Körung in Verden mit Trabnote 9,0 Freispringen 9,0

 2002

-Siegerfohlen seiner Altersgruppe Niedersächsisches Fohlenchampionat

ABSTAMMUNG:

   Prämienhengst Niveau

   Nadir                

 

   St.Pr.St. Domira

   Nazim  

   Bienchen

   Dschingis-Khan

   Maya

   Elitestute Edda-Eleisa

   Nico The Champ

 

   Esta

   Navajo

   Montana              

   Nadler III

   Elegante

Nemax' Mutter Elitestute Edda-Eleisa ist Mutter von 3 gekörten Hengsten und mehreren Championatssieger-Fohlen. Ihre Nachkommen sind erfolgreich im Dressur- und Springsport bis Kl. M und S und konnten sich mehrfach zum Bundeschampionat qualifizieren.
Der Rapphengst Nico the Champ wurde 5-jährig Bundeschampion im Springen, platzierte sich mehrfach in Springprüfungen der Kl. M und nahm erfolgreich an DM und EM teilNavajo lieferte mehrere gekörte Söhne und Sportponys.

Nemax' Vater Niveau konnte zahlreiche Siege und Platzierungen bis zur Kl. M in Dressur und Springen gegen Großpferde verbuchen. Er wurde erst 11-jährig aufgrund seiner herausragenden sportlichen Eigenleistung in Verden gekört. Niveau kann mehrere gekörte Söhne sowie Championatssiegerfohlen vorweisen. Der Hengst lieferte bei wenigen Nachkommen mehrere Spitzen-Turnierponys, die u.a. erfolgreich am Bundeschampionat in Dressur und Springen teilnahmen und sich in Dressur und Springen bis zur Kl. M und S platzieren konnten. 2007 wurde Niveau anlässlich des Niedersächsischen Fohlenchampionats durch seine erfolgreiche Nachzucht zum Siegerhengst gekürt. Seine große Leistungsbereitschaft und seinen tollen Charakter hat Niveau stets seinen Nachkommen und so auch Nemax weitergegeben.

   
Elitestute Edda-Eleísa                                        Prämienhengst Niveau

  Niveau‘ Mutter St.Pr.St Domira errang diverse Bundesschauerfolge und erhielt die DLG-Nominierung. Aus ihr stammen 3 gekörte Hengste und mehrere Staatsprämienstuten. Zudem ist Domira Mutter von vielen Turnierponys, 5 davon sammelten Erfolge in Kl. M. 
Hier ein Auszug:

 Viva v. Vivaldi: erfolgreich beim Bundeschampionat Springen und Vielseitigkeit

 Chauvie v. Churchill: erfolgreich beim Bundeschampionat im Springen (Finale)

 Campino v. Churchill: 3. Platz Bundeschampionat 2004,
Siege und Platzierungen einschließlich M
2009 Deutscher Vizemeister

 Vaya con Dios v. Van Gogh R: Bundeschampionat 2005,
Siege in Dressur- und Springponyprüfungen

Charis v. Churchill: erfolgreich bis L-Springen

Veritas v. Van Gogh R: 1. Turniersaison 2006:
4 Starts, 3 Siege und einen 2. Platz in Dressurprüfungen

 
St.Pr.St. Denver                                            Viva Springen 9,0

VOLLGESCHWISTER:

Niveau's Negro
Erfolge in Dressurpferdeprüfungen, Stilspringen und im Gelände

Now or Never
gekört, plaziert in Reitpferdeprüfungen und im Landeschampionat, Quali. Bundeschampionat

Never Forget 
Fohlenchampionats-Sieger 2006 (Typ 9,0 Bewegung 10,0)
Qualifiziert zum Bundeschamionat der 5-jähr. Sprinponys
Sieger in den Quaifikationen

gekört

 Emma Peel
Fohlenchampionats-Siegerin 2007 (Typ 10,0 Bewegung 10,0)
Prämiertes Fohlen von Strahlemann

Tochter Enna von Strahlemann gewinnt SLP
und platziert sich im Landeschampionat von Hannover


 

VERERBUNG:

Typ
Nemaxnachkommen sind zumeist edle, moderne Typen, halsbetont und mit viel Ponyausdruck
.
Bewegungen
Seine Nachkommen zeichnen sich durch hochelastische, getragene Trabbewegungen mit besonders dynamischer Hinterbeinmotorik aus. Sie galoppieren herrlich bergauf und zeigen einen ergiebigen, geregelten Schritt.
Springen
... können bisher alle!
Farbe
Nemax ist reinerbig dunkel, das heißt er vererbt ausschließlich schwarzes Langhaar. Füchse von Nemax gibt es nicht. Aus fuchsfarbenen und braunen Stuten gingen bereits mehrfach Rappen hervor. Bei der Anpaarung mit Palomino-Stuten sind bisher immer Falben entstanden.

Rittigkeit/ Charakter
Nemax-Nachkommen zeichnet ein menschenbezogener, umgänglicher Charakter aus. Bisher haben sich alle Ponys von Nemax mühelos anreiten lassen. Seine Nachkommen erhalten auf Prüfungen hohe Rittigkeitsnoten und sammeln erste Turnier- und Championatserfolge -auch unter Kindern.
Größe
Nemax vererbt sich seiner Größe entsprechend. Er ist genau zwischen 1,45m und 1,46m groß und passt daher ideal zu Stuten im Endmaß oder zu denen, die etwas aus dem Maß gewachsen sind.

 

NACHKOMMEN:

2014
Stellt mittlerweile über 20 gekörte Söhne, darunter zahlreiche Körungssieger und Prämienhengstanwärter in verschiedenen Zuchtgebieten
9 Nachkommmen von Nemax qualifizieren sich zum Bundeschampionat in Warendorf
Nemax stellt mit PAV Nobility den Landeschampion der 3-Jährigen Ponys in Hannover.
Selina Z von Nemax wird Landeschampionesse der 4-Jährigen Reitponys.
2013
Vater von zahlreichen gekörten Söhnen und Staatsprämienstuten

2012
Mehrere gekörte Söhne
Prämienhengst PAV Notting Hill
Mehrere Staatsprämienanwärterinnen
2 Nachkommen zum Bundeschampionat qualifiziert
Tochter PAV Vanilla Loona platziert sich im Finale Bundeschampionat,
sie gewinnt Leistungsprüfung mit Endnote 9,5
2011

Mit 5 Auktionsspitzen brechen Nemax-Fohlen alle Preisrekorde.
Er stellt die teursten Pony-Fohlen in Münster-Handorf 14.500,- Euro,
in Adelheidsdorf 11.000,- Euro, in Verden 10.500,- Euro, sowie in Luhmühlen und München-Riem.
Die ersten zwei vorgestellten Nemax-Hengste werden gekört.
Nemax' Sohn Nutrix wird Körungssieger in Hannover.

Die erste vorgestellte 3-jährige Nemax-Tochter erhält die Staatsprämie.
Sie absolviert als beste 3-Jährige ihre Stutenleistungsprüfung.

Zum 4. Mal in Folge wird Nemax als Hengst mit der besten Nachzucht ausgezeichnet.

2010
Nemax erhält erneut den Titel "Hengst mit der besten Nachzucht" in Hannover.
Er stellt Fohlenchampions in mehreren Zuchtgebieten.
Sein erster Sohn platziert sich beim Landeschampionat Hannover.

2009
Im Jahr 2009 wird Nemax anlässlich des Niedersächsischen Fohlenchampionats erneut als "Hengst mit der besten Nachzucht" ausgezeichnet. Er stellt den Siegerhengst und die Vize-Championesse. Weitere Nemax-Nachkommen können sich auf dem Endring platzieren. Erneut beeindrucken seine typvollen Fohlen durch hervorragende Bewegungen. Augenscheinlich gelingt es ihm jede Stute zu verbessern. Das erste Auktionsfohlen von Nemax "Vanilla Loona" wird auf der EPS-Auktion für 17.000,- Euro nach Frankreich versteigert.

2008
2008 wird Nemax überlegener Siegerhengst der Nachzuchtwertung beim Niedersächsischen Fohlenchampionat. Er stellt das Siegerstutfohlen und das Zweitplatzierte. Auch seine Hengstfohlen können sich mehrfach auf dem Endring platzieren. In einer Altersgruppe belegen Nemax-Fohlen Platz eins bis vier. Die Fohlen überzeugten die Richter und auch die Zuschauer durch große Austrahlung und besonders qualitätsvolle Bewegungen. Alle Fohlen werden mit mindestens 8,0 -die besten mit 9,5- bewertet.

Hier ein Link zu einem Zeitungsartikel über das Fohlenchampionat 2008:
http://www.dhd24.com/extra/pdf/pa_0809_Ponyland.pdf

Viele Fotos der Fohlen aus 2008 und 2009 finden Sie auch unter: NEWS

2007
Mit seinem ersten Fohlenjahrgang platziert sich Nemax 2007 auf Anhieb an dritter Stelle in der Vererberwertung anläßlich des Niedersächsischen Fohlenchampionats. Platz 1 belegt sein Vater Niveau. Die Fohlen von Nemax zeigen sich besonders modern und elegant im Typ. Sie glänzten mit korrektem Exterieur und edlen Ponygesichtern in meist dunkelbrauner bis schwarzer Farbe. Zudem beeindruckten sie durch überragende Bewegungsqualität. Alle Nemax-Fohlen aus eingetragenen Stuten werden prämiert und qualifizieren sich zum Hannoverschen Fohlenchampionat. Dort werden sie durchweg mit 8er und 9er Noten bewertet und platzierten sich mehrfach auf dem Endring.


Körungssieger Nutrix von Nemax


Gekörter Nemax-Sohn und top Sportaspirant PAV Nottingham Forrest


Die ersten zwei vorgestellten Söhne von Nemax wurden auf Anhieb gekört.
Sohn Nutrix wurde Körungssieger 2011 in Hannover!

  


Sollten Sie die vielen Erfolge und die tolle Nachzucht von Nemax noch nicht völlig überzeugt haben, dann entscheiden Sie sich wegen seines außergewöhnlichen Charakters für ihn!



DECKGELD 2017: 
600,- Euro
(fällig vor der ersten Besamung)


 

Hier geht's zu unseren Deckbedingungen


hier gelangen sie zu unseren Hengsten:

BLACKSTAGE

SZENARIO

NEMAX

DEL SOL

PAV NEW YORK