Reitanlage Gaby Heemsoth · Walsroder Str. 49 · 27283 Verden · Tel: 0177 3906807 Stall: 04231 6774140

Bedingungen für Züchter und Austeller

Wenn Sie als Züchter oder Pferdebesitzer Interesse haben, Ihr Pferd über unsere Züchter-Verkaufstage anzubieten, gelten folgen Bedingungen:

Anlieferung:
Am Anlieferungsstag jeweils 1x im Monat (siehe TERMINE) können Sie Ihr Pferd um 10.00 Uhr auf unserer Reitanlage unter dem Sattel vorstellen. Da sich bereits zu diesem Termin viele Interessenten aus unserer Anlage befinden, sollte das Pferd mögicht gut herausgebracht, eingeflochten und weiss bandagiert sein. Außerdem werden direkt bei Anlieferung Fotos zur Veröffentlichung im Internet erstellt. Sollte Ihr Pferd für unsere Verkaufstage in Frage kommen, kann es direkt auf unserer Anlage verbleiben. Es wird dann während der 14-tägigen Verkaufstage durch uns beritten und kann von Interessenten besichtigt und ausprobiert werden.
Bei sehr jungen oder wenig ausgebildeten Pferden, empfiehlt sich eine frühere Anlieferung, die sie telefonsich vereinbaren können. Tel 0177/ 3906807
Zur Anlieferung an den angegeben Terminen um 10.00 Uhr ist eine Voranmeldung der Pferde nicht erforderlich!
Den jeweilgen Anlieferungstermin können sie der Startseite entnehmen.

Bei Anlieferung sind mitzubringen:
-Trense
- Je nach Witterung ggf. eine Stalldecke
-Pferdepass
-Eigentumsurkunde
-eventuell schon vorhandene Untersuchungsprotokolle und Röntgenbilder
-Erfolgsauskunft bei Turnierpferden
-evtl. Ergebnis der Stutenleistungsprüfung
-Verkaufstagspauschale in Höhe von 480,- Euro (inkl. MwSt.) in bar oder per Scheck

Tierärztliche Untersuchung:
Voraussetzung für die Teilnahme am Verkaufstag ist eine klinische und röntgenologische Untersuchung durch einen Tierarzt nach Wahl. Es ist auch möglich die Untersuchung bei uns durchfüren zu lassen. Die Kosten der Untersuchung trägt der Eigentümer des Pferdes.
Ältere AKU's werden zunächst akzeptiert. Bei Kaufabschluss dürfen die Röntgenbilder nicht älter als 6 Monate sein. Sollten die Bilder älter als 6 Monate sein, werden sie erst bei Kaufabschluss erneut angefertigt. Die klinische AKU sollte im Sinne des Verkäufers bei Kaufabschluss aktuell durchgeführt werden.

 

Schmied:
Das Pferd sollte möglichst vorne beschlagen sein; ausgenommen sind Freizeitpferde und Ponys.
Der Hufbeschlag kostet 75,- Euro + MwSt.
Hufe ausschneiden und berunden 35,- Euro + MwSt.
Für das Scheren berechnen wir 50,- Euro + MwSt.

Kosten:
Die Verkaustagspauschale in Höhe von 480,- (inkl. MwSt.) Euro sind bei Anlieferung des Pferdes im Voraus zu entrichen. In der Pauschale sind Futter- und Berittgeld sowie die Fotorstellung und Internetpräsentation des Pferdes enthalten.
Über eventuell anfallende Tierarztkosten erhalten sie eine Rechnung.

Die Provisionsgebühren in Höhe 10% + MwSt. werden bei Verkauf des Pferdes fällig.
Jeder weitere Beritt vor oder nach den Verkaufstagen wird mit 24,- Euro + MwSt. pro Tag abgerechnet.