Bauressort
up down
Tobias ( Ehemann, Papa, TT, Baumeister kurz - Mann für alles ) und Maurice (Juniorchef)
Gustav Musché - Vater, Schwiegervater, Opa und Mitbegründer des Hofes leider am 30.04.2016 zu früh verstorben
Pferderessort
up down
Nach klassischen Grundsätzen Pferd und Reiter zur feinen Zusammenarbeit führen. Ob Freizeit oder Turnierreiter . Alle Reiter haben den "Auftrag" das Pferd so zu trainieren, daß es physisch und psychisch in der Lage ist, die ihm gestellten Aufgaben zu erfüllen. Gern bin ich bereit hier unterstützend tätig zu werden.
Molly (Chefin)
Laika (Aufpasserin)
Kurzer Werdegang
Manuela Musché (geb.1975)
- seit 1980 mit dem Pferdevirus infiziert .Über das Voltigieren und den folgenden Longenstunden, dann in der Dressurreiterei "hängengeblieben".
- nach über 20 Jahren Reitsport im Reitverein, 2004 den elterlichen Resthof mit Ihrem Mann übernommen und sich seitdem noch intensiver um die klassische Grundausbildung von Pferd und Reiter gekümmert.
- 2006 Geburt des Sohnes Maurice
- 2009 durch Erfolge LK4 in der Sparte Dressur
- Sommer 2010 Umzug der Stute Rose Noir N in den heimischen Stall. Die zu dem Zeitpunkt 4-jährige Stute wird von der Eigentümerin mir zur Förderung zur Verfügung gestellt.
- 2012 erste erfolgreiche Saison mit Rose Noir N
- 2013 wenige Turnierstarts aufgrund Renovierungsarbeiten auf dem Hof, dennoch Platzierungen in A- und L-Dressuren erreicht.
Rose Noir N\'s Entwicklung