Die Webseite von Peter Colditz ( Papa )
Der Fahrbetrieb Espenhain - Bilder aus dem Tagebau Espenhain

1940 - links der Bunker II im Aufbau - rechts der Bau des Pressenhauses und Trockenofens der BF II im Werk Espenhain

1941 - vor der Hauptwerkstatt Espenhain ( links oben im Bild die Reichsstraße 95 von <--- Borna nach ---> Espenhain / Magdeborn / Leipzig ) +++ Fotosammlung Borstel

Bombentreffer Waschkaue,
Poliklinik
Foto: Archiv KuHv. Großpösna


Ein Dokument aus der Nachkriegszeit +++ Archiv Neuseenland Großpösna - Hauptzechbuch 1951 - 1954 +++ ein Beitrag von Thomas Schmidt

Archiv Neuseenland Großpösna - Hauptzechbuch 1951 - 1954 +++ ein Beitrag von Thomas Schmidt

Vor dem Werk Espenhain am Haupttor - 1950 +++ die Kriegsschäden aus den II.Weltkrieg ( Bombardierung ) sieht man noch links neben und hinter dem Tor +++ Fotosammlung Borstel

KW I am Ende der 40er Jahre
Foto: Archiv KuHv. Großpösna

Vom Verwaltugsgebäude einen Blick über die Werksstraße zum Bunker I Espenhain - in der Bildmitte der Wiederaufbau der späteren Poliklinik ( wurde zerstört nach Bombentreffer ) - Foto um 1950
Rechts neben dem Haupttor das Gebäude der Hauptverwaltung ( 1951 ) +++ in dieser Zeit üblich - ausgeschmückte Wände und Mauern mit Kampfeslosungen und Parolen - Fotosammlung Borstel
Auch von der gegenübligenden Straße ( F95 ) konnte man noch die am Verwaltungsgebäude angebrachten Losungen und Parolen bei der Vorbeifahrt lesen +++ Fotosammlung Borstel
In der Hauptwerkstatt 1951 - Fotosammlung Borstel
Ein Beitrag von Borstel
Foto 1951 - jede Wand und jeder Gang wo die Kollegen täglich vorbei mußten wurde mit Plakaten und kämperischen Losungen ausgestattet +++ Fotosammlung Borstel
Fotosammlung Borstel
Fotosammlung Borstel
Foto Mitte der 50er Jahre - an der Außenwand vom Kraftwerk I - Espenhain ( in dieser Zeit war jedes Kraftwerk im Werk Espenhain mit einer hohen Mauer umgeben - man konnte nur über den Pförtner / Wachposten mit den jeweiligen gültigen Ausweis oder Auftrag die verschiedenen Bereiche im Werk betreten ) - Fotosammlung Borstel
Foto Anfang der 50er Jahre - in dieser Zeit wurde man schnell an den Pranger gestellt ( oder Kündigungen vorgenommen ) +++ die Drohung am Ende galt zur Einschüchterung der restlichen Brigademitglieder - Fotosammlung Borstel
" Mit diesen PKW verpflichtet sich der Fahrer Willi Hemmel zu Ehren des 1. Mai 1951 - 150 000 km ohne Generalreparatur zu fahren " - da gab es gleich noch 10 000 km Aufschlag ( siehe Tür ) - na dann gute Fahrt +++ Fotosammlung Borstel
um 1950 - Fotosammlung Borstel

Grundsteinlegung der " Oper " ( Sozialgebäude C ) Anfang der 60er Jahre im Werk Espenhain +++ Übergabe 1963 - Fotosammlung Peter Ader
Eine Brigade aus der Teerverarbeitung - ein Beitrag von Borstel
Aus der Fotosammlung von Borstel

Der neue " Konsum " im Ort Espenhain +++ Fotosammlung Borstel

Der Wagenbau in der Hauptwerkstatt Espenhain +++ Fotosammlung Borstel

Generalüberholung einer AEG-Lok
in der Hauptwerkstatt Espenhain

Die Eimerschmiede in der Hauptwerkstatt Espenhain +++ Archiv Neuseenland Großpösna - Hauptzechbuch 1951 - 1954 +++ ein Beitrag von Thomas Schmidt
Fotosammlung Borstel
1980 - Logo vom Kombinat Espenhain +++ ein Beitrag von Peter Ader
Das Kollektiv vom Wagenbau vor der Hauptwerkstatt Espenhain +++ Foto Anfang der 60er Jahre Fotosammlung Borstel

In der Hauptwerkstatt Espenhain - Foto Archiv Neuseenland Großpösna

Fotosammlung Borstel

Vor den Garagenkomplex gegenüber von Kraftwerk I +++ Anfang 70er Jahre - Fotosammlung Borstel
Der Bus der Betriebs-Sport-Gruppe aus den 60er Jahren ( könnte der Bus mit den Spitznamen " Fußballer " sein - die Busse hatten damals alle Spitznamen - Info Peter Ader ) +++ Fotosammlung Borstel


Bahnhofsbau im Werk Espenhain ( Höhe Hauptwerkstatt )
Foto: KuHv. Großpösna

Der Bahnhof im Werk Espenhain
Foto: KuHv. Großpösna

Beladene Wagen im Werk Espenhain ( es könnten Teerrückstände oder ein nasses Schlacke-Aschegemisch für die Hochkippe Trages sein ) +++ Fotosammlung Borstel

Fotosammlung Axel Jäschke

Auf der Werkstraße ( im Hintergrund die Brikettfabrik I im Werk Espenhain ) Anfang der 90er Jahre - Foto Thomas Roth
Von der Auffahrt vom Bunker I einen Blick in das Werk Espenhain ( <--- Brikettfabrik II und Brikrttfabrik I ---> ) Fotosammlung T. Roth
Der Hochbunker I im Werk Espenhain Anfang der 90er Jahre ( davor die Werkstraße ) +++ Foto T. Roth

Unser " Pfiffi " auf dem Bunker I im Werk Espenhain +++ Foto Axel Hunschok
Links der Bunker I +++ rechts davon das KW-I Espenhain ( davor die Gleise nach ---> Stw. 11 und KW-Thierbach +++ <-- Bunkerauffahrt Espenhain - Dreieck - Tgb. ) - Foto Anfang der 90er Jahre - T. Roth

Kraftwerk I Espenhain - Fotosammlung Rainer Schramm
Das Werk Espenhain kurz vor der Wende +++ Foto Gunter Rieß - 1989
Das Haupttor vor dem Werk Espenhain - Foto T. Roth

Vor der Brikettfabrik II die Brennstaubverladeanlage im Werk Espenhain ( man sieht rechts den Bunker II und links im Hintergrund den Bunker I ) - Foto Peter Ader - 08.05.1991
Der Eichzug vor der Waage an der Brennstaubverladeanlage ( rechts Bunker II ) - Foto Peter Ader - 08.05.1991

Links der stillgelegte Bunker II und rechts der Abriß der Brikettfabrik II im Werk Espenhain +++ Mitte der 90er Jahre - Foto Axel Hunschok
Abriß der Brikettfabrik II - Fotos Axel Hunschok


Fotosammlung Rainer Dietrich

Abriß - Sanierung im Werk Espenhain



Die stillgelegte Ascheverladestation Espenhain - Anfahrt zur Station über Stw.11 +++ Fotosammlung R.Schramm

Anfang der 90er Jahre wurde die Asche auch vom Leistungsfahrbetrieb Espenhain ( Grubenbahn ) abgefahren +++ Fotosammlung Rainer Schramm

Ein Beitrag von Peter Ader
Ein Beitrag von Peter Ader

Ein Beitrag von Peter Ader

Ein Beitrag von Peter Ader

Ein Beitrag von Peter Ader

Ein Beitrag von Peter Ader
Ein Beitrag von Peter Ader

Hier klicken, wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten

Einen Moment bitte, die vorhandenen Einträge werden geladen bitte warten
letzte Änderung: 24.07.2015