Fortbildung & Qualifikation

Qualifikation

  • Teilnahme am bundesweit anerkannten Qualifikationskurs für Tagespflegepersonen bei der AWO Ennepe-Ruhr
     
  • Zusammenarbeit mit dem örtlichen Jugendamt
  • Beim Jugendamt sind wir als qualifizierte Tagespflegepersonen gemeldet und besitzen beide die gesetzlich vorgeschriebene Kindertagespflegeerlaubnis
Fortbildung


  • Beide Tagespflegepersonen nehmen fortlaufend an Fortbildungen teil, z.B. Erste-Hilfe-Kurs am Kind
  • Bereits während der Qualifikation zur Tagesmutter nahmen wir an Fortbildungsmaßnahmen teil
  • "Portfolio-Dokumentation" sowie "gesetzliche Grundlagen"
Qualifikationsnachweise
up down
Fortbildungen
up down

Saskia Gantenberg
up down

Geplante Fortbildungen in 2017:

  • November 2017 - VHS - Trotzverhalten und Grenzen setzen
  • Oktober 2017 - Alltagsintegrierte Sprachbildung
  • Oktober 2017 - VHS - Spiel- und Bewegungsanregungen für Kinder von 0-3 Jahren
  • Juli 2017 - VHS - Achim Schad "Liebe allein genügt nicht - Klarheit, Grenzen, Konsequenzen"
Bereits absolvierte Fortbildungen:
  • April 2017 - VHS - Stressmanagement
  • Februar 2017 - Jugendamt Schwelm - Tipps zur Gestaltung und Einrichtung einer Kindertagespflegestelle
  • November 2016 - Der Betreuungsvertrag in der Kindertagespflege
  • November 2016 - "Infektionskrankheiten - Wie schützen wir uns und unsere Tageskinder"
  • September 2016 - "Wenn Kinder streiten" - Konfliktlösungsmöglichkeiten
  • August 2016 - DRK - Erste-Hilfe-Kurs am Kind
  • Februar 2015 - VHS Fortbildung für Tagespflegepersonen - "Rechtliche Grundlagen"
  • Mai 2014 - DRK - Erste-Hilfe-Kurs am Kind
  • März 2014 - städt. Familienzentrum - Sprachstandsfeststellung und Sprachentwicklung fördern
  • Februar 2013 - VHS - Tagesmüttercoaching - "Hygienemanagement in der Kindertagespflege"
  • Oktober 2012 - VHS "Die Welt des Kindes - Säuglinge, Kleinkinder"
  • Oktober 2010 - AWO Kindertagesstätte Zamenhofweg in Schwelm - Praktikum
  • Oktober 2010 - Kinderstube Windelzwerge - Praktikum
  • September 2010 - VHS Fortbildung für Tagespflegepersonen - "Das Portfolio-Konzept für Kinder in der U3-Betreuung"
  • September 2010 - Lehrrettungsmeister Matthias Herrmann - "Erste Hilfe an Säuglingen und Kleinkindern"
Jasmin Balkenhol
up down

Geplante Fortbildungen in 2017:

  • November 2017 - VHS - Trotzverhalten und Grenzen setzen
  • Oktober 2017 - Alltagsintegrierte Sprachbildung
  • Oktober 2017 - VHS - Spiel- und Bewegungsanregungen für Kinder von 0-3 Jahren
  • Juli 2017 - VHS - Achim Schad "Liebe allein genügt nicht - Klarheit, Grenzen, Konsequenzen"

Bereits absolvierte Fortbildungen:

 

Antonia Herzog
up down

Geplante Fortbildungen in 2017:

  • April 2017 - VHS - Stressmanagement
Bereits absolvierte Fortbildungen:
  • Februar 2017 - Jugendamt Schwelm - Tipps zur Gestaltung und Einrichtung einer Kindertagespflegestelle
  • Februar 2017 - Gesundheitsamt Infektionsschutzschulung
  • November 2016 - Der Betreuungsvertrag in der Kindertagespflege
  • November 2016 - "Infektionskrankheiten - Wie schützen wir uns und unsere Tageskinder"
  • September 2016 - "Wenn Kinder streiten" - Konfliktlösungsmöglichkeiten
  • August 2016 - DRK - Erste-Hilfe-Kurs am Kind
  • Februar 2016 - "Gesunde Ernährung im U3-Bereich"
  • Januar 2016 - "Kreativ Gestalten mit U3-Kindern"
Bericht unserer Praktikantin Zaklina Ullrich - 04.2011
up down