Und es gibt sie doch:

Nusskannen, noch heute im Einsatz

 

Im Rahmen der Recherchen zum Projekt Nusskanne und ihrer Verbreitung stießen die

Nusskannenforscher tatsächlich auf vereinzelte Nusskannen, die von ihren Besitzern

noch heute bestimmungsgemäß verwendet werden und nicht in dunklen Schränken

und Schubladen ein Schattendasein fristen. Diese Nusskannen versehen ihren Dienst

in den unterschiedlichsten Bereichen des Lebens und konnten bisher eher als

Ausnahmeerscheinung angesehen werden. Dank der aktiven Sammler- und

Verwenderszene steigt die Zahl der wieder verwendeten Nusskannen inzwischen stetig an.

 

.



In Privathaushalten findet man bis heute verwendete Nusskannen vor. Auch in privaten Partykellern und -räumen leisten vereinzelte Nusskannen noch treue Dienste.
Dabei lässt ihr zeitloses Design sie keinesfalls antiquiert aussehen!  Die Verwender sind sich einig: Nusskannen sind eine höchst praktische Erfindung und völlig zu Unrecht aufs Abstellgleis geraten. "Eigentlich schade und irgendwie nicht nachvollziehbar, dass es heutzutage keine Nusskannen mehr im Laden gibt." ist ein immer wieder geäußertes Statement.


 


Nusskanne im Vorratsschrank eines Verwenderhaushalts


Seit 1973 ist diese Nusskanne bei ihrer Besitzerin im Einsatz und steht immer gefüllt mit Erdnüssen auf dem Tisch. "Meine Gäste sind immer wieder begeistert. Ich liebe diese Kanne." teilte sie uns per E-Mail mit.
 


Hygienisch: Die Nusskanne in der Gastronomie




Eine Nusskanne sorgt auch auf Balkon und Terrasse für hygienischen Knabberspaß in geselliger Runde.


Die Einsatzbereiche der vereinzelt und außerhalb der Sammler-Szene vorgefundenen noch immer im Einsatz befindlichen Nusskannen:

  • Privatumfeld (Wohnzimmer, Partyraum, Terrasse)
  • Gastronomie (gutbürgerliche)
  • Arbeitsumfeld (Büro)
  • Exotische Orte (Fitness-Studio, Fachmesse)

 


Nusskanne in festlichem Ambiente


Nusskanne in sachlichen Ambiente

 

Noch immer fristen die meisten Nusskannen ein Schattendasein in Schränken und Schubladen, doch immer öfter gelingt es, sie wieder ans Licht zu holen. Und immer häufiger bekennen sich aufgeschlossene Zeitgenossen zur Nusskanne, dieser überaus praktischen Erfindung!
Im Internet werden seit einigen Jahren auf verschiedenen Plattformen von Händlern vermehrt Nusskannen angeboten, die offenbar aus Haushaltsauflösungen stammen und so den Weg zurück auf den Markt finden. Die dort aufgerufenen Preise für diese Gebraucht-Nusskannen sind ein Indiz für die steigende Wertschätzung, die die Nusskanne nicht zuletzt aufgrund des Retro- und Vintage-Trends erfährt.


Auch mit Schoko und bunter Zuckerhülle ummantelte Erdnüsse lassen sich aus der Nusskanne spenden, doch das ist nichts für Puristen und wahre Nusskannenfans.


So ist es richtig und stilvoll: Nusskannen im pikanten Party-Büffet.

 

 


Stets griffbereit für die kleine Knapperportion zwischendurch: Nützliche Nusskanne im Büro..

 
 


 
 

zurück zu Sammler und VerwenderHomeE-Mailvor zu Nusskannen-News