Home - startna strona

Witajće k nam!

Herzlich Willkommen!


Lehrreiches Wochenende in Jesau

Vergangenes Wochenende machten sich 10 Vereinsmitglieder mit ihren 13 Pferden auf in die Reithalle des Reitstalls Graf nach Kamenz/Jesau. Auf dem Programm stand der nun mittlerweile traditionelle Lehrgang unter der Leitung von Peter Bobke.
Bereits am Freitagnachmittag startete die erste von 4 Gruppen in das vollgepackte Lehrgangswochenende. An 3 Tagen wurde von Tag zu Tag immer mehr Gymnastikelemente und Hindernisse in den Parcours eingefügt, die mit Kopf bewältigt werden mussten. Neben den Sprüngen kamen die „dressurlichen“ Zwischenaufgaben natürlich nicht zu kurz. Nicht die Höhe ist immer entscheidend, auch zwischendurch muss richtig geritten werden.

-Unsere Vereinsmitglieder zum Lehrgang in Jesau-
Foto: privat

Von Tag zu Tag sah man bei allen Teilnehmern und Pferden eine klare Steigerung. Peter fand zu jedem Reiter-Pferdpaar die passenden Worte und gab Tipps und Verbesserungsvorschläge mit auf dem Weg, um in der kommenden Saison ordentlich zu entscheiden,… reite ich weiter oder warte ich 😉.
Einige Mitglieder nahmen mit ihren Youngstern am Lehrgang teil, für diese war das Wochenende doppelt erfolgreich. Sie passten sich alle super an die neue Umgebung, die fremden Pferde und an den „Lehrgang“ an.

-Hilke und Marlene mit ihren beiden 5-Jährigen Nachwuchsstuten-
Foto: privat

Ein großer Dank geht an den Reitstall Graf, die jederzeit für tolle Bedingungen und Hindernismaterial sorgten. Und natürlich auch an Peter, der sich einfühlsam jedes Problem annahm und immer eine Lösung parat hatte.

26.02.2024

Jurij und Lakritz erhalten Einladung
zum Sichtungslehrgang

Anfang Februar machte sich unser Jurij mit seinem Wallach Lakritz auf nach Neu-Krauscha. Auf der Reitanlage des Tannehofes fand ein Sichtungslehrgang Vielseitigkeit für Pferde unter der Leitung des Landestrainers Manfred Köber auf dem Programm. Der Sichtungslehrgang diente der Auswahl der Reiter (Jg. 2003 und jünger) für die Goldene Schärpe und aufbauende Prüfungen.
Der Samstag startete mit Parcoursspringen, wo sich Jurij so manchen Tipp mitnehmen konnte. Am Sonntag fand der Dressurpart statt. Auch hier konnte Jurij zeigen, dass sich seine Winterarbeit zu Hause gelohnt hat. Alle waren sehr zufrieden.

-Zufriedene Gesichter Jurij und sein Lakritz-
Foto: privat

Wir sind gespannt, welche Ziele Jurij und sein Lakritz für dieses Jahr anpeilen und ob beide dann alles Gelerntes gut umsetzen können.

21.02.24

 

Paulina im Landeskader der Vielseitigkeit
 

Unsere Paulina wird auch in diesem Jahr die sächsischen Farben auf Bundesebene vertreten. Durch Ihre Erfolge in der vergangenen Saison konnte Pauli beim Landesverband Pferdesport Sachsen e.V. punkten und wurde mit ihren beiden Pferden Lovinsky und Royal Favourite in den sächsischen Landeskader Vielseitigkeit der Junioren berufen.

-Pauli mit ihrem Royal Favourite beim Bundeswettkampf 2023 in Schwaiganger-
Foto: privat


Wir gratulieren dir, liebe Paulina von ganzen Herzen zu dieser großartigen Anerkennung und drücken die Daumen für alle bevorstehenden Veranstaltungen.

10.01.2024
 

Ranglistenpunkte 2023 - Sachsen


Vielseitigkeit Junioren
2. Platz Paulina Borowitza mit 623 Ranglistenpunkten
(!!! Platz 9 Vielseitigkeit Junioren national !!!)
(!!! Platz 109 Vielseitigkeit national !!!)
4. Platz Franciska Bobke mit 310 Ranglistenpunkten
(!!! Platz 179 Vielseitigkeit national !!!)
15. Platz Felicitas Bobke mit 34 Ranglistenpunkten

16. Platz Marija Bobke mit 30 Ranglistenpunkten
17. Platz Jurij Bobke mit 24 Ranglistenpunkten
18. Platz Marlene Mattick mit 17 Ranglistenpunkten

Vielseitigkeit Junge Reiter
1. Platz Jakub Bobke mit 176 Ranglistenpunkten
9. Platz Hilke Hetmank mit 5 Ranglistenpunkten


Vielseitigkeit Reiter
4. Platz Christian Gärtner mit 612 Ranglistenpunkten
(!!! Platz 110 Vielseitigkeit national !!!)
10. Platz Peter Bobke mit 227 Ranglistenpunkten
24. Platz Rene Büttner mit 32 Ranglistenpunkten
26. Platz Hana Bresan mit 27 Ranglistenpunkten
 
Fahren
Platz Lukas Wenderoth mit     Ranglistenpunkten


Dressur Junioren
Franciska Bobke mit 26 Ranglistenpunkten
Paulina Borowitza mit 25 Ranglistenpunkten
Felicitas Bobke mit 13 Ranglistenpunkten
Hilke Hetmank mit 9 Ranglistenpunkten


Dressur Reiter
Britta Gärtner mit 241 Ranglistenpunkten
Peter Bobke mit 5 Ranglistenpunkten
Vanessa Jödicke mit 5 Ranglistenpunkten


Springen Junioren
Franciska Bobke mit 45 Ranglistenpunkten

Mayte Hetmank mit 30 Ranglistenpunkten
Paulina Borowitza mit 28 Ranglistenpunkten
Jurij Bobke mit 5 Ranglistenpunkten

Springen Junge Reiter
Jakub Bobke mit 18 Ranglistenpunkten
Hilke Hetmank mit 5 Ranglistenpunkten


Springen Reiter
Christian Gärtner mit 43 Ranglistenpunkte

Peter Bobke mit 13 Ranglistenpunkten
Hana Bresan mit 8 Ranglistenpunkten
Rene Büttner mit 7 Ranglistenpunkten



2023 war für alle Mitglieder des
PSV "Am Klosterwasser" e.V. Panschwitz-Kuckau
ein erfolgreiches Jahr.
So konnten in der Saison 2023 viele Siege und spitzen Platzierungen in allen Pferdesportdisziplinen
mit nach Hause gebracht werden.

Wir gratulieren allen Mitgliedern zu diesen tollen Erfolgen!

Für die kommende Saison wünschen wir weiterhin toi toi toi...
Macht weiter so!




Gratulujemy wšitkim čłonam k wulkotnym wukonam a
wjeselimy so zhromadnje na nowu sezonu 2024.

09.01.2024

 

letzte Änderung: 26.02.2024
Sandra Berndt · An der Parkmauer 1a · 01920 Elstra · psv-amklosterwasser@web.de · 0173/7366443