Violoncello-Studium in Karlsruhe bei
Prof. M. Ostertag.
Auslandsjahr in São Paulo (Brasilien),
Fortsetzung des Studiums an der damaligen
H.d.K.Berlin bei Prof. M. Nyikos.
Künstlerischer Abschluss bei
Prof. F.J. Sellheim in Hannover.
Konzerte in verschiedensten Ensembles
(u.a. Duo-Nuevo, Emrichquartett)
sowie als Solistin führten mich durch
Deutschland, nach Österreich, Frankreich,
Spanien, Polen und China.
Seit 2010 ist für mich die Malerei
ein zweites künstlerisches Standbein.
Seit 2012 war ich regelmäßig in der Reihe
Bach um Fünf beteiligt
und bin seit 2018
auch mit dem Barockcello unterwegs.


        live-konzert aufnahmen (außer nr.6) 
1 matteo zocarini aus concertino 2 -vivace- duo nuevo: 
2 de falla -cancion- duo nuevo mit paul hottmann:
3 astor piazzolla -oblivion- duo nuevo:
4 astor piazzolla -libertango- duo nuevo:
5 ernest bloch -prayer-mit agnes hapsari:
6 george crumb -tema con variationi- aus meiner solo cd
7 leos janacek aus quartett 1 -3 con moto vivo andante- emrichquartett
8 johannes brahms aus sonate1 -3 allegretto quasi menuetto- mit tatjana prelevic
https://www.dropbox.com/s/6o3mqs1a1n8nd79/Tschaikowsky%20andante%20cantabile%20%2B%20Camerata%20Bardou%202007.mp3?dl=0