Erfolgreich bewerben
.....gehen Sie auf Nummer sicher
ERFOLGREICH BEWERBEN - Agentur für Personal Coaching - 61350 Bad Homburg vor der Höhe


Das Gespräch

Sie haben die erste Hürde geschafft und einen Termin für ein Vorstellungsgespräch ergattert.
Nun sollten Sie sich darauf bestens vorbereiten!

Grundsätzlich gilt: Bleiben Sie authentisch und verstellen Sie sich nicht!

Experten wissen, dass besonders ehrgeizige Bewerber dazu neigen, sich im Vorstellungs-
gespräch ganz anders zu präsentieren, als sie sich normalerweise geben. Das liegt an einer Übervorbereitung. Diese Bewerber haben meist mehrere Ratgeberbücher zum Thema gelesen.
In der Folge geben sie dann im Gespräch auf Fragen des Personalverantwortlichen auswendig gelernte Antworten, von denen sie glauben, dass sie gut ankommen. Aber: Personaler wollen ein
natürliches Gegenüber, Höflichkeit und festen Blickkontakt!

Hier die wichtigsten Punkte für eine optimale Vorbereitung:

  • Informationen über das Unternehmen sammeln anhand von Internetauftritten und Geschäftsberichten:
            Gründungsjahr, Umsatzzahlen, Märkte ,Unternehmensstruktur und -Kultur
  • Einen groben Plan für den Gesprächsverlauf erstellen:

            Die Aufgabenbereiche der angebotenen Position vor Augen halten, um diese im Gespräch
            überzeugend kommentieren zu können
 
            Den Lebenslauf nochmal kurz durchgehen und überlegen, zu welchen Punkten Ihr
            Gesprächspartner noch Fragen haben könnte.

            Eine kurze prägnante Frageliste erstellen, um offene Fragen über das Unternehmen, zu
            den Produkten und der vakanten Position klären zu können, mögliche Fragen.

  • Anreise Begrüßung:

Falls Sie die Gegend, wo sich das Unternehmen befindet nicht oder kaum kennen, die
Route im Vorfeld planen, gegebenenfalls die Strecke vorher abfahren.

Genügend Zeit für die Anfahrt einplanen, sehr großzügig kalkulieren. Lieber sind Sie
10 Minuten zu früh als 1 Minute zu spät!!! Sind Sie mehr als 10 Minuten zu früh, lieber
noch mal währenddessen Ihre Unterlagen durchgehen und sich dann beim Empfang
melden.(Sonst fühlt sich Ihr künftiger Chef gleich zu Beginn genervt, weil Sie seinen
Zeitplan durcheinander bringen).

Machen Sie sich Gedanken über Ihre Kleidung zum Termin, diese sollte sauber und
gepflegt sein.
Je nachdem auf welche Stelle Sie sich bewerben, sollte diese eher konservativ (Finanzdienstleister) oder modern (Verkäuferin) angepasst sein.

Nicht zu viel Schmuck, Makeup und Parfüm auflegen!

Seien Sie höflich: Ihr Mobiltelefon schon beim Eintreffen im Unternehmen und während
des Bewerbungsgesprächs ausschalten.