Bürgerverein Flammersbach e.V. - Startseite



  SOS-Defi                                  Termine bis aus Weiteres ausgesetzt
 
Impressionen Anfang Mai
Mit nur zwei Paar Händen ist es unser Baumkommission trotz widriger Umstände gelungen, einen Maibaum auszuwählen und an gewohnter Stelle aufzustellen.

Maibaum "bim Bullewar"

Ende April

Unter den gebotenen Corona-Beschränkungen waren zwei Helfer beim ersten Mäheinsatz zu zweit und generationsübergreifend aktiv.

  Mesh Banner Ende April

Fachkundige Hände brachten zunächst den notwendigen Rahmen an,

der danach an der Alten Schule das Mesh Banner tragen konnte,
welches auf den Entwurf der Foto-Kollage von Willi Benner zurückgeht.



  Projekt "Häusernamen"

Unter der Leitung unseres Ortsvorstehers Karsten Helmes, befasste sich die "Unterarbeitsgruppe Häusernamen" in 2019 mit der Umsetzung. Verschiedene Flammerbacher Häuser wurden mit modernen Acrylglas-Gestaltungen und Informationen zu deren Vergangenheit ausgestattet. Sie tragen dazu bei, die Namenskultur aus früheren Zeiten wach zu halten. Darüber hinaus befinden sich weitere Ideen in der Phase der gemeinsamen Erörterung.
Fundamente Stehlen

 

Blick auf Flammersbach im Frühling

Corona-Telegram

Land NRW (C) free Dowanload für jedermann | Coroba Warn App (C) 2020
CoronaSchVO in der jeweils gültigen Fassung. Bis auf Weiteres sind keine Veranstaltungen oder ein geselliges Beisammensein möglich. Das Land NRW lässt dies zurzeit nicht zu. Weiteres siehe Landesseite. Anmerkungen des Vereinsvorsitzenden hier.

 
Sonstiges oder bereits veranstaltet
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit gelten sämtliche Personenbezeichnungen gleichwohl für beiderlei Geschlecht.
Sofern keine anderen Bildveröffentlichungsquellen Dritter genannt sind, unterliegen die Bildveröffentlichungen grundsätzlich dem Urheberrecht des Bürgervereins Flammersbach e.V. in dem jeweilen Jahr der Veröffentlichung.
  Vorsicht am oberen Ortsein/ausgang

(C) pixabay.com (P)
Wie in jedem Jahr, sammeln ehrenamtliche Helfer/innen Kröten am oberen Ortsein/ausgang - zumeist nach Einbruch der Dunkelheit ein und tragen diese über die Straße in unseren Löschteich. Es werden zu diesen Zeiten grundsätzlich blinkende Lichtsignale angebracht und die Einsatzkräfte tragen ebenso Warnwesten. Trotzdem werden die Autofahrer gebeten, an dieser Stelle besonders vorsichtig und langsam zu fahren, um eine Gefährdung für Mensch und Tier ausschließen zu können.
  Bürgerverein im Kulturhandbuch
Der Kreis Siegen-Wittgenstein führt seit Jahrzehnten sein Handbuch, das sich mit vielfältigen Kulturbereichen in der Region befasst und zu Beginn ausschließlich ein Wegweiser in Druckform war. Der Bürgerverein Flammersbach e.V. ist nunmehr auch in der digitalen Version mit wesentlichen Informationen präsent. Hier mehr

  Diebstähle im/am SGV-Wanderheim

Wer kann sachdienliche Hinweise zu den zurückliegenden Diebstählen oder Verbleib des Defibrillators geben? Wir unterstützen den Fahndungsaufruf des SGV Abteilung Flammmersbach e.V. . Hier mehr

 

Flammersbacher Winterimpressionen März 2021


Fortschritt der Sanierungen im Februar und März

Parken vor der Alten Schule
Gerade zu Corona-Zeiten tun wir uns schwer mit zusätzlichen Regeln. Aus haftungsrechtlichen und insbesondere aus witterungsbedingten Gründen, müssen wir jedoch darauf hinweisen, dass das Betreten des Geländes und Parken nur mit Zustimmung des Vereins möglich ist. Das Parken für den DRK Kindergartenbetrieb, Anlieferungen und zu Vereinsveranstaltungen ist hingegen unter bestehenden haftungsrechtlichen Vereinbarungen möglich.

 

Die Quelle und Namensgeber im Februar

Projekt "Neue Internetseite"
Wir arbeiten
derzeit (parallel) an einem neuen Layout, das für Smartpones geeignet ist und nach einer ersten Testphase Mitte des Jahres unter der bekannten Web-Adresse an den Start gehen soll. Bis dahin wird diese Seite maßgeblich.

  Ausführliche Berichterstattung Ende Januar

mit freundlicher Genehmigung (C) Siegener Zeitung, 26.01.2021, Lokales, S.8 (P)

  Lockdown im Winter
Durch den "Lockdown" sind wir nun gewungen in 2er-Teams weiterzuarbeiten, was aber gut angelaufen ist. Ein Pool von rund zehn Mitgliedern ist engagiert bei der Sache. Der Trockenbau: Dämmung Decke geht in die letzte Phase. Als nächstes Projekt steht die Installationswand für die Küche an.

Bau Bude Al Schoal

 
 
(C)pixabay.com(P)
Wir wünschen ein gesundes Neues Jahr, und dass wir uns bald wiedersehen.


Anmerkungen des Vorsitzenden zur Corona-Situation im Verein


Sofern den strengen Auflagen des Landes NRW gemäß der geltenden Corona-Schutz-Verordnung nicht ausreichend entsprochen werden kann, bleiben alle Veranstaltungen und Zusammenkünfte bis auf Weiteres ausgesetzt.


Es bleibt schwierig hier stets aktuell am Ball zu bleiben, ab wann und in welcher Form unser Vereinswesen wieder starten kann. Der Verord-
nungsgeber des Landes NRW eröffnet Zug-um-Zug kleinere Spielräume und schränkt diese je nach Entwicklung wieder ein.

So schwer es unserer Vereinsgemeinschaft auch fällt, ist mir weiterhin die Gesundheit aller Mitglieder und deren Familienangehörigen ein persönliches und herzliches Anliegen, weshalb ich aus Gründen der Vorbeugung und der gesetzlichen Einschränkungen, Veranstaltungen und Zusammenkünfte von Mitgliedern des Bürgervereins Flammersbach e.V. im Sinne der CoronaSchVO unter besonderem Hinweis auf die Handlungsempfehlungen des Robert-Koch-Instituts bis auf Weiteres absage.

Bitte bleibt gesund,
Euer Ludger Neef




Land NRW (C) free Dowanload für jedermann
Landesportal NRW


(C)RKI2021(P)
Handlungsempfehlungen


 
 
letzte Änderung: 03.05.2021
zurück
keine vorhergehende SeiteHomebearbeitenE-Mailvor zu Archiv


Bürgerverein Flammersbach e.V.
Kaan Marienborner Str. 41a, 57234 Wilnsdorf
Tel. 02737 / 591439, Fax: , E-Mail: ludger.neef@t-online.de