Goldener Stern
Rüsdorf
Im Landkreis Zwickau gelten lt. SächsCoronaSchVO,
derzeit gültig vom 8
. November bis 25. November 2021,
 folgende Vorschriften bei Inzidenzwerten unter 35:


- Öffnung von Außen- und Innenbereich ohne Testpflicht und ohne Kontaktdatenerfassung.


- Die  Abstandsregel von 1,50 Metern ist beim Betreten und Verlassen der Gaststätte sowie beim Aufsuchen der Toiletten einzuhalten.
Es ist, außer am Platz, eine Mund-Nasen-Schutzmaske zu tragen.

- Die bekannten Hygieneregeln ( Hände waschen und desinfizieren, Nies-Husten-Etikette, Abstände beachten ) sind einzuhalten.

- Personen mit eindeutigen Corona-Symptomen oder einer nachgewiesenen aktiven Corona-Erkrankung erhalten keinen Zutritt.



Es gelten  folgende Vorschriften bei Inzidenzwerten über 35

-die oben genannten Verhaltensregeln
sowie zusätzlich:

- Ab  8.11.21 greift die sogenannte 2-G-Regelung.
Das heißt, Zutritt zur Innengastronomie kann nur Gästen gewährt werden, die entweder einen Impfnachweis oder
einen Nachweis über Genesung von Covid 19 vorlegen.

Bitte legen Sie bei Betreten der Gasträume den entsprechenden Nachweis und ein Personaldokument ( PA, Reisepass, Führerschein ) vor.


Ein Testnachweis berechtigt nicht mehr zum Besuch der Innengastronomie !

- Zusätzlich sind die Kontaktdaten schriftlich anzugeben bzw. es ist ein Login mit der Corona-Warnapp notwendig.

Ausgenommen von den rot geschriebenen  Vorschriften sind Kinder und Jugendliche bis zu 16 Jahren.


Zusätzlich wurden die Öffnungszeiten für Gaststätten auf 6 bis 20 Uhr eingegrenzt.
letzte Änderung: 25.11.2021