WILLKOMMEN
bei Marianne Marlene Peternell

 

Lebenslauf
 

1.6. 1956 geboren in Wieting/ Kärnten als Tochter einer Schneiderin und eines Schmieds

1962-66 Volksschule in Steiermark und Kärnten

1966-74 Neusprachliches Gymnasium in Villach

Juni 1974 Matura in Villach 

Werkstudentin: Studium von Deutsch, Geschichte und Philosophie

Jobs als Kellnerin, Tankwartin, Interviewerin, Deutsch als Fremdsprache Lehrerin, Gruppentrainerin, Pädagogin, Erzieherin, Zeitungsverkäuferin, Malermodell usw.

1980-1982 im Tagesschulheim des BG 15, Dieffenbachgasse als Erzieherin tätig

Mai 1985 Studienabschluss von Deutsch und Geschichte Lehramt

1985/86 Probejahr am Akademischen Gymnasium Wien; Erzieherin im Tagesschulheim des

              BG 10, Ettenreichgasse

1986-87 Deutsch als Zweitprache-Unterricht am BFI Wien

1987-1990 Mitarbeiterin des Wiener Schulservice, Abteilung Schulberatungsstelle für

                  Ausländer

Seit 1987 Lehrerin an der HTL-Donaustadt

6.4.1992 Geburt der Tochter Fanny

Ausbildung als Montessoripädagogin im Kindergartenbereich, Ausbildung bei Mauricio und Rebeca Wild

Herbst 1995 Gründung der Montessori-Wild-Kindergruppe „Ich-DuWir“ in Sattendorf/Villach-Landskron

28.1.1996 Geburt des Sohnes Julian (Vater der Kinder: Jan Schneider, Bildhauer)

1992-1997 Karenz in Kärnten/Villach

 seit Herbst 1998 als alleinerziehende Lehrerin in Wien, HTL Donaustadt

 seit 1972 Beschäftigung mit Literatur und Schriftstellerei; 2005 Veröffentlichung von Lyrik in „dulzinea 7“; Lesungen

seit 2003 Ausbildung zur Schreibpädagogin; Mitglied des Berufsverbands österreichischer Schreibpädagogen www.schreibpaedagogik.com

Sommer 2005 Leitung eines Workshops „Kreatives Schreiben“ in der Sommerakademie Zakynthos (Vertretung des Schriftstellers Franzobel)

 

1.11.2005 zu Gast in der Sendung „Queer durch“ im Radio Agora/Klagenfurt zum Thema „Frauen und ihr Erbe“

2009 Veröffentlichung eines Textes in der Kultur- und Literaturzeitschrift "Sterz" (Streit/Kultur; Nr.101)

1.9.2016 Alterspension


Am 25.5.2018 Lesung in der Buchhandlung "Seeseiten" in der Seestadt Aspern beim 3. Geburtstagsfest der Buchhandlung gemeinsam mit anderen AutorInnen.

nach einigen frühen Versuchen in der Malerei im Jahr 1987, neuerliche Versuche mit der Malerei ab Oktober 2020

März 2021 Veröffentlichung meines Sachbuches "Frauen und ihr Erbe" als ebook z.B. bei amazon für den kindle: https://www.amazon.de/dp/B08YVKL9NR/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=marianne+peternell&qid=1615622439&sr=8-1&asin=B08YVKL9NR&revisionId=b3fa3631&format=1&depth=1


https://www.readfy.com/de/ebooks/444444-frauen-und-ihr-erbe/
als ebook im epub-Format gratis lesen!