Die Webseite von Peter Colditz ( Papa )
Der Fahrbetrieb Espenhain - Bilder aus dem Tagebau Espenhain


Bau der Hofer Brücke ( über die Reichsbahnstrecke
Leipzig / Hof ) für die Kohleverbindungsbahn
Espenhain / Böhlen ( später noch Lippendorf und
Zwenkau ) Foto: Archiv Kuhv. Großpösna

Links hinter der Brücke begann die Einfahrt zum
Umladebunker Böhlen - Foto Archiv KuHv. Großpösna


Umladebunker Böhlen
Fotosammlung Rainer Dietrich

Schucki im Aufenhaltsraum ( Umladebunker )
Fotosammlung Rainer Dietrich


Pfiffi auf dem Umladebunker
im Hintergrund die Ausfahrt vom Bunker
Fotosammlung Rainer Dietrich

Die Ausfahrt vom Bunker in Richtung Hofer-Brücke
Fotosammlung Rainer Dietrich


Auf dem Bunker - Schucki und Kollege Amende
Fotosammlung Rainer Dietrich

Säuberung der Roste
Fotosammlung Rainer Dietrich


Rechts im Hintergrund das Altkraftwerk Lippendorf
Foto Rainer Dietrich

Foto Rainer Dietrich

Der Umladebunker Böhlen - der Bunker wurde über das 900 mm-Gleisnetz der anliegenden Tagebaue mit Rohkohle beliefert +++ die darunter stehenden Züge aus dem Tgb. Espenhain ( Normalspur ) wurden für die Kraftwerke Espenhain / Thierbach beladen +++ dahinter der 300 m Schornstein vom Altkraftwerk Lippendorf +++ Foto Thomas Roth

Die EL 2 - 986 im Umladebunker Böhlen - der Zug steht unter dem Bunkertisch +++ Foto T. Roth
Während der Verladung wurde die Kohle durch den Bunkerwagen vom Bunkertisch gezogen und durch die bewegliche Schurre ( Bildmitte ) im Wagen verteilt - Foto T.Roth
Durch den Bunkerwagen wird die Kohle während der Verladung vom Bunkertisch gezogen - Foto T. Roth
Auf dem Umladebunker Böhlen - eine EL 3 nach der Verkippung am Ausfahrtsignal K +++ im Hintergrund das Kraftwerk Böhlen +++ über die zweispurigen Strecke wurden auch diese Bunker mit Rohkohle aus Espenhain beliefert +++ Foto W. Hecker
Bruno am Bunkerwagen I - Foto Wolfgang Hecker
Foto Wolfgang Hecker
Wolfgang am Bunkerwagen II - Foto Wolfgang Hecker
Der Umladebunker Böhlen - der Bunker wurde mit Dampf im Winter beheizt ( die Heizung befindet sich hinter der Blechverkleidung an der Bunkerwand ) - Foto Wolfgang Hecker
Ein beladener Kohlezug bei der Ausfahrt aus dem Bunker ( am Ende der Steigung befand sich die Hoferbrücke ) Foto T. Roth
Verkieselte Kohlestücke die vom Fangrost auf dem Bunker abgelesen wurden
Die EL 2 986 am Röthaer Stausee
Die EL 2 - 969 während der Beladung im UB-Böhlen
EL 2 - 969 im Umladebunker während der Beladung
Die Aus-und-Einfahrt vom Umladebunker Böhlen ( hier wurde viel Sand gebraucht - sieht man im Gleis ) - Foto T. Roth
EL 2 - 969 am Röthaer See +++ Foto T. Roth

Der letzte Zug vom Umladebunker Böhlen im Werk Espenhain ( auf der EL2 - 984 der Lokfahrer Joachim Heinz - unten rechts der Fahrbetriebsleiter Klaus Rode ) +++ ein Beitrag von Joachim Heinz

Hier klicken, wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten

Einen Moment bitte, die vorhandenen Einträge werden geladen bitte warten
letzte Änderung: 26.08.2014